Löschfass für die FF Hambrunn - Markt Schneeberg

Das Löschfass für die Feuerwehr Hambrunn wurde den örtlichen Anforderungen angepasst. Da Hambrunn im Odenwald nur eine Löschwasserzisterne mit 90 Kubik im Ort hat, sind die 7.000l Wasser von dem Löschfass extrem wichtig. Das Fass kann mit einem Traktor aus dem Ort bewegt werden und in fast jedem Gelände eingesetzt werden. Zusätzlich bietet das Löschfass eine feuerwehrtechnische Ausstattung, fast so umfangreich wie in einem gewöhnlichen Löschfahrzeug. B/C/D- Schläuche sind in den Außenkästen verlastet. Zusätzlich gehört ein Verteiler, Saugschläuche, Saugkorb, Strahlrohre, Absperrventile und noch ein paar weitere Grundwerkzeuge der Feuerwehr zur Ausstattung. Ein LED- Blaulicht sowie zwei LED-Blitzer zur Heckabischerung gehören genauso wie eine umfangreiche LED-Umfeldbeleuchtung zur Grundausstattung des Löschfasses dazu. Ein sicheres arbeiten wird somit auch bei Dunkelheit gewährleistet. Das Löschfass konnte sich bereits bei einigen Übungen im Gelände beweisen. Das Löschfass ist als Einsatzmittel der Feuerwehr Hambrunn registriert und kann auch von Einsatzleitern aus benachbarten Gemeinden jederzeit angefordert werden. Die Feuerwehr Hambrunn bedankt sich besonders beim Markt Schneeberg für die Anschaffung!